Ein Hauch von Karibik belebt den Schmelzhof – mit der LIGNE ST BARTH.

Zu einem erstklassigen Wellnessbereich gehört auch eine hochwertige Pflegeserie. Wir sind eines der ausgesuchten Hotels, die die edlen Produkte von LIGNE ST BARTH verwenden dürfen. LIGNE ST BARTH gibt aber auch bei den Behandlungen hohe und weltweit gültige Qualitätsstandards vor. Egal, ob Sie in New York, in Paris oder hier bei uns in Lech sind, Sie dürfen etwa eine ST BARTH SENSATION oder eine ST BARTH HARMONY in der gewohnt hohen Qualität und mit den selben Pflegeprodukten erwarten und genießen.

Zudem bieten wir Ihnen die Produkte von LIGNE ST BARTH in unserem Schmelzhof Spa auch gerne zum Kauf an.

Die LIGNE ST BARTH

Die Manufaktur der LIGNE ST BARTH liegt auf einer der wohl schönsten Inseln der Karibik: St. Barthélemy. Hier werden die Kosmetikprodukte sowie Parfums exklusiv gefertigt. Das Familienunternehmen wurde 1983 gegründet. Die Geschichte der Gründerfamilie ist aber schon weit länger, nämlich seit 1648, eng mit der Geschichte der karibischen Insel verbunden.

Die LIGNE ST BARTH verbindet das überlieferte Wissen der karibischen Arawak-Indianer mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie modernster Technologie und höchstem Qualitätsstandard. Noch vor wenigen Jahren galten die erlesenen Elixiere aus der Karibik als absoluter Geheimtipp und werden auch heute weltweit nur in ausgewählten Top-Hotels und Parfümerien angeboten.

So entstand die LIGNE ST BARTH.

In der Hoffnung auf ein besseres Leben immigrierten die ersten französischen Familien bereits 1648 auf die Insel. Sie gewöhnten sich schnell an das Inselleben und lernten von den einheimischen Karibik-Indianern alles über die heilsamen Wirkungen der tropischen Pflanzen. Bereits die Ur-Ur-Großmutter von LIGNE ST BARTH Gründer Hervé Brin, Honorine Brin, war für ihr Wissen rund um die indianische Naturheilkunde bekannt. 1983 starteten Birgit und Hervé Brin mit der Erforschung der Rezepturen. 5 Jahre später, nach intensiven Forschungen, gelang es den beiden 1988 diese über Generationen hinweg überlieferten Rezepturen mit moderner Technologie zu vereinen. LIGNE ST BARTH war geboren.

Website LIGNE ST BARTH